Geübte Bergziegen

Hier ist es heute immer noch extrem windig, sodass wir beschließen, einen Wandertag einzulegen.

Nämlich die Besteigung des Löwen: der Felsen, in Form eines liegenden Löwen, der Lentas den Namen gegeben hat und als Landzunge mit seinen 142 Metern imposant an Lentas angrenzt.

Einmal rauf bis auf den Gipfel und wieder runter. Zwischen den vertrockneten Kräuterbüschen blüht sogar noch was.

Dann Mittagessen in der Taverne Oasis, mit gefüllten Auberginen, Stängelkohl und Pizza.

Anschließend in die andere Richtung gelaufen. Viel Strand, große Steine, kaum Schatten, wenig Leute.

Zurück beim Eintreffen im Appartement ist perfekte Kaffee- und Kekszeit.

Unser Zimmer ist das mit dem Balkon ganz oben.

Und zum Angeben ist hier die tägliche Übersicht von 17 Uhr über meine Aktivität.

Es fehlen noch rund 300 Verbrauchs-Kilokalorien für mein Tagesziel mit 2.000, aber 127 Minuten Bewegung, rund 13 Tausend Schritte, 108 Etagen und über 10 km Strecke im Sommerurlaub sind nicht schlecht. Und der Tag ist noch nicht vorbei.