Schokoladenweihnachtsmannschicksal

Der Weihnachtsmann (rechts) aus Schokolade,
in purpurrotem Blechgewand,
fand es ziemlich schade,
dass des Kollegen Kopf (links) so bald verschwand.

Ein Monster mit zwei großen Augen
und ebensolchem Mund –
man kann es fast nicht glauben –
verschlang den Kopf in seinem Schlund.

Lieber Schokoweihnachtsmann,
es tut uns furchtbar leid,
so essen wir Euch dann und wann,
am liebsten aber doch zur Weihnachtszeit.

Hansa-Baum

Sehr häufig werde ich gefragt, wie ich Weihnachten verbracht habe. Also, einerseits verbringe ich Weihnachten mit meiner Familie und andererseits alle Jahre wieder im Freundeskreis, und zwar so:

Fotografiert in Frankfurt am letzten Freitag vor Weihnachten 2004.

Hallo Kocher!

1 2 3