Abwege

Heute früh mal wieder Regen gehabt. Daher heute mal nach Sitia an die Nordküste gefahren.

Auf dem Rückweg einfach mal eins später nach links abgebogen und durch die Berge zurück an die Südküste gefahren. Super Strecke: Dörfer, noch viel pittoresker als Kritsi, zwei Adler an einer riesigen Steilküste, einen Aussichtspunkt, an dem man das kretische und das lybische Meer gleichzeitig sehen kann, viel wilden Salbei und andere Kräuter, einen gigantischen Blick auf Ierapetra mit seinen flickenteppichartigen Gewächshäusern und vieles mehr. 

Dann aus den Wolken raus, in die Sonne gefahren und noch zwei herrliche Stunden am Strand verbracht. 

1 2 3 4