Mochlos

Heute mal in den Norden nach Mochlos gefahren. Schönes Örtchen, mit archäologischer Stätte auf der vorgelagerten Insel. Und fangfrischem Oktopus und überbackenen Auberginen. Das Wetter war allerdings nicht besser als im Süden.

Weiterlesen »

Tosen im Ohr

Ich liebe das Meer, mit all seinen Eigenschaften. Manchmal habe ich auch eins im Ohr.

Wellen schlagen an mein Trommelfell,
weiche Gischt schäumt weiß und hell,
tosende Wogen preschen hervor,
denn, seit dem Duschen hab‘ ich Wasser im Ohr.
Plopp – oh, jetzt ist es fort
und tost an einem anderen Ort.