Kontaktfreudig

Unser neuer Kontaktgrill zaubert mit ein bisschen Eigenleistung hervorragend gegrillte und eingelegte Zucchini, Auberginen und Tomaten.

Oder Käse-Schinken-Sandwichs.

Greek & home made

Auberginencreme, Chili-Feta-Creme, gebratene Tomaten und gebratener Manouri.

Bis auf Öl, Pfeffer, Salz, dem Schuss Zitronensaft und den beiden Käsesorten ist alles aus dem eigenen Garten, also auch Zwiebeln und Knoblauch.

Ernteparadies

Da ist man mal eine Woche weg und schon wächst einem das Gemüse über den Kopf. Der große Zucchino wiegt über zwei Kilo, der kleinere um die 500 Gramm.

Hab schon sechs Portionen Zucchinisuppe gekocht …

Weiterlesen »

Ratatouille

Gibt es heute. Alles eigener Anbau. Nicht auf dem Bild sind erntefrischer Knoblauch und ein Kräutersträußchen. Dazu Röstbrot und Grillkäse aus der Pfanne. Nam Nam!

Gemüse-Tetris

Das obere Gemüsebeet hat drei mal drei Meter. Da kommt der Gemüseanbau dem legendären Tetris schon sehr nahe. Umso mehr freut mich, wenn alles so schön gedeiht, wie man hier gut erkennen kann.

Weiterlesen »

Erfolg

Ich kann ihn förmlich schon riechen, den Tomaten-Gurkensalat mit gegrillten Zucchino-Scheiben ….

Nachwuchs

Ich hab nur noch zwei Gläser Tomatenpulpe im Keller. Also los gehts – hopp hopp!

Update

Hier ist Kollegin Biene bei der Arbeit an der Zucchinoblüte. 


Dann gehts rüber zu den Anemonen. 


Und unsere Tomaten nochmal bei Sonne. Es werden täglich mehr. Ist aber auch schön hier! 

1 2