Sempervivum

Heute mal die von der Schwiegermutter geschenkte Keramikschüssel einem neuen Zweck zugeführt.

Löcher bohren, diverse Hauswurzsorten und Erde rein, Steine drauf – fertig.

Schätze

Gesammelt am Strand: diverse Hühnersteine, Eisenfass- und Feuersteinsplitter sowie Glasnuggets, alles in gelber Tupperschüssel aus dem hiesigen Küchenschrank.

Pflastersteine

Das Pflastern kann losgehen. In ein paar Wochen kommt auch die Feindecke, also der normale Straßenbelag. Juchhu, die Gräben und der Schotter haben bald ein Ende.

Backstage

So, alle Trittplatten verbaut, die noch zu finden waren, Rasen gestutzt, das Fallrohr gerade gerückt und den Regentonnenanschluss optimiert.

 
Jetzt erst mal Pause. 

 

Stein-mit-Loch-Sammlung

Hier noch ein Nachtrag vom Schuppen. Das ist Rückseite, die heute fertig geworden ist: die Dachbleche haben wir abgekantet und die letzte Attika angebracht. Ein perfekter Platz für meine Stein- und Muschelmobiles.

1 2