Upcycling

Die Meisenknödel sind gekauft, ohne Plastiknetz. Aufgespießt auf einem Schaschlikspieß, gegen Regen mit einem alten Plastikdeckel geschützt und unten mit einem Weinkorken gesichert. Mal sehen, wie lange und ob es hält.

Im Hintergrund die populäre Variante im Spiralgitter.

Wintervorrat

Verbenetee ist auch fertig getrocknet und die Kartoffeln aus dem Topf sind geerntet und gewaschen. Sorte: Finca, Einsatz: drei Überbleibsel-Kartoffeln vom Spargelessen. Sind bestimmt drei Kilo. Hat sich gelohnt!

1 2 3 4 37