Froschregen

Wenn im Frühsommer aus den Kaulquappen kleine Frösche oder Kröten geworden sind, machen sich diese auf den Weg und suchen im Umfeld des ehemaligen Teiches ein neues Zuhause, zum Großwerden. Dazu sagt man im Volksmund Froschregen.

Sie landen dann in Scharen in unserem Garten. Gerade mal so groß wie ein 5-Cent-Stück sind sie kaum größer als manche Fliege und leicht zu übersehen.