Aufbrausend

Heute war das Meer ziemlich aufgewühlt. Bei wenig Wind und 30 Grad Lufttemperatur ein fast perfekter Strandtag. Baden und Schnorcheln fielen dagegen aus.

Gegen Nachmittag schmälerten die Wellen den eh schon kleinen Strand dergestalt, dass wir beschlossen, ins Appartement zu gehen und den Rest des Nachmittags auf dem Balkon zu verbringen.