Gilbweiderich und Johanniskraut

Das Gelbe wächst jedes Jahr in Nachbars Brachland. Heute mal ergegoogelt. Unklar ist, obs ein Gewöhnlicher oder ein Punktierter Gilbweiderich ist.

Davor blüht noch eine rosa Pfingstrose.

Ausserdem haben wir direkt am Zaun zwei riesige Stauden Johanniskraut. Diese hier ist schon gerupft. Für die Mazeration gerade zum Antrocknen gezupft.

Nachfolge

Den Mangold habe ich getötet und verspeist. Unsere beiden Zucchini-Pflanzen treten in die Fußstapfen des Mangold, zumindest im Über-den-Kopf-wachsen. 

1 2