Amselstuhl

Auch Amseln haben Stuhlgang. Und junge Amseln wissen einfach noch nicht, was sich gehört.

Es war mal ’ne Amsel im Jugendkleid,
wohl genährt, zum Abflug bereit,
kackt auf den Tisch
und erleichtert sich,
zur verbesserten Flugfähigkeit.

Za Rotkehlchen is in za house …

Nachdem wir vorletzten Winter lernten, dass Rotkehlchen nicht an Meisenknödel andocken können, bastelte ich ein Sitzmöbel an die Meisenknödelhalterin. Letztes Jahr lernte das Rotkehlchen, das güldene Sitzmöbel korrekt zu benutzen.

Dieses Jahr ist es mit Abstand der coolste Singvogel in town. Check it out, man …

Vogelfutterhäuschen, Teil 2

Schon mal die Vogelfutterhäuschen bei Obi und Co. gecheckt? Will man da als Vogel seine Mahlzeit zu sich nehmen? Da dachte ich mir: hey, im Keller habe ich noch drei Bretter, ’n paar Holzkugeln besorg‘ ich, Dachpappenreste vom Schuppen sowie Reste an Bilderleisten habe ich auch noch, bisschen Farbe … los geht’s. Das ist das Ergebnis. Und die Vögel finden’s klasse.

Links hängt noch die Meisenknödelhalterin mit goldenem Sitzmöbel für das Rotkehlchen und im Hintergrund wackelt Frau Lockenwicklerfisch.

Pimp my Futterhäuschen

Nachdem das vor dem letzten Winter gekaufte Futtersilohängehäuschen den Prasixtest nicht bestand, entschied ich mich dazu, einige verbessernde Basteleien vorzunehmen: Karosserie kürzen, Dach tiefer legen, regenfest machen, neu lackieren, Silo anpassen, Sitzmöbel anbringen etc. Das kam dabei raus. Und − ganz wichtig − es ist bei den Vögeln DER Renner. 

Nasse Stelzenfüße

Es war mal ein Pärchen aus Uelzen,
zwei mausgrau-schwarze Bachstelzen,
die stapften durch’s Gras,
die Füß‘ wurden naß
und sauber – das muss man ausnützen.

Vogelterrasse

Wir waren gestern und heute in Stuttgart. Auf ’ner Wahlparty (13. Juni) und Familienbesuch. Auf der Wahlparty fanden wir viel Bier und politische Gespräche vor, beim Familienbesuch Entspannung und Folgendes:

1 2 3