Madagskar

Sitzen vier Tauben auf der Wiese,
und schaun‘ sich gurrend um,
verwundert über diese
unerwartete Situation.

Vertrauend folgten sie,
ohne zu verzieh’n ’ne Fratze,
dem weisen Leittier
auf den Weg zum Markusplatze.

Nach Venedig wollten Sie!
Meine Güte – welch‘ ein Irrtum,
welch‘ Schicksal, welche Ironie
und schauen sich noch immer um.

Sie haben sich verflogen
und landeten dort
und kommen – ungelogen –
von dort nicht wieder fort.

Der Traum vom Markusplatz,
verpufft ganz leise.
Wie die Pinguine in „Madagaskar“,
beenden die Tauben hier ihre Reise.

Gefunden auf wirren Wegen,
liegt das Glück oft ganz nah,
auf der Wiese oder gleich daneben,
so bleiben sie halt da.

Sitzen vier Tauben auf der Wiese,
und schaun‘ sich gurrend um,
glücklich über diese
besonders schöne Situation.