Schlagwort: Regen

Garantie

Ich nehme jetzt zum Spazierengehen immer einen Regenschirm mit. Dann regnets nicht. 

Das hier war am Sonntag. Ohne Regenschirm. Wir sind ein bischen nass geworden. 

Gemüsebeetreport

Wächst und gedeiht alles sehr gut. Seit Anbeginn der Bepflanzung, dank Schneckenzaun, nur eine große Weinbergschnecke gefunden.

Der Mangold wurde schon dreimal geerntet, wird trotzdem nicht weniger und blüht demnächst auch noch. Die Kohlrabi wachsen hervorragend und die Radieschen sind erntereif. Die Aubergine rechts vorne hat schon die erste Knospe. Die Zucchini links vorne bildet schon die ersten Minifrüchte aus.

Jetzt nur noch ein wenig Sonne, Pflege und Geduld.

Die dunklen Flecken sind Erdkrümnel – verursacht durch prasselnden Regen.

Retro

In unseren Haushalt hat die althergebrachte Wachstuchtischdecke Einzug gehalten. In Form von Regenhauben für Gartenliege und Gartentisch und, in einer leichteren Ausführung, für den Grill. Alles zugeschnitten, verstärkt, gelocht, veröst, genäht. Die ersten Regengüsse wurden perfekt abgewehrt. 

Backstage

So, alle Trittplatten verbaut, die noch zu finden waren, Rasen gestutzt, das Fallrohr gerade gerückt und den Regentonnenanschluss optimiert.

 
Jetzt erst mal Pause. 

 

Gewitter

So. Zwei Tage Gewitter sind überstanden. Heute Morgen sah es noch so aus:

Von unserem Frühstücksplatz sah das ganze dann so aus, man stelle sich noch Blitze und Donner auf dem Meer vor:

Also, schnell frühstücken und ab ins Auto an die Nordküste nach Elounda fahren, wo es leider auch regnete. 

Dafür gabs hinter den Bergen (Ausläufer des Dikti-Gebirges) noch nen kleines Dorf mit Fisch-Restaurant. 

Zurück in Myrtos ist alles wieder fein. Ein paar Wölkchen noch, aber kein drohendes Gewitter mehr. 

This site is protected by WP-CopyRightPro