Salat & Co.

Ein Blick in den Westflügel des Gartens. Mit sehr viel Lollo Rosso und Lollo Bianco, Feldsalat, Frühlingszwiebeln, Thymian, Knoblauch, Tomaten, Chili sowie Rucola, Cassis und Lavendel.

Quer-durch-den-Garten-Suppe

Das ist sie also. Sehr lecker. Mit eigenen Kartoffeln. Der Rest kommt aus anderen fränkischen Gärten, einer fränkischen Kuhweide und dem Bäcker beim Bioladen. Zitat meines Mannes: 

Das ist eine gute Suppe.

Bei der Menge, die er gekocht hat, erübrigt sich auch die Frage, was es heute Abend, morgen Mittag und morgen Abend zu essen gibt. Einfrieren geht auch. Neben der Unmenge eingefrorener Zucchinisuppen findet sich sicher ein Plätzchen.

1 2 3 5