Rotkohl vs. Blaukraut

Heute mal die Rotkohlernte verwurstet. Zwei Köpfe zu je 900 Gramm werden zu zwei Gläsern Rotkohlsalat im Fermentationsmodus und drei Gläser eingemachtes Blaukraut im Einkochautomat.

Sauer statt mild

Und über Nacht Joghurt im Backofen gemacht. Mit dem guten Lactobacillus bulgaricus im Team mit Streptococcus termophilus.

Das Ergebnis ist gut. Ich experimentiere weiter.

Kimchi

Und da in unseren Vorratskühlschrank im Keller noch Platz ist, blubbern in unserer Küche zwei Gläser Kimchi vor sich hin. In sieben Tagen wird probiert.

 

 

Krotraut

Heute mal Kohl in Rot geknetet. Mit Äpfeln, Zwiebeln, Piment- und Pfefferkörner, Nelken. Und neuen Keramikgewichten.

Salzzitronen

Heute mal Marokkanische Salzzitronen fermentiert. Jetzt noch drei bis vier Wochen warten, dann sind diese bis zu zwei Jahre haltbar.

Happy Sauerkraut

Das erste Glas hat die Fermentierung nach 11 Tagen beendet, wird nun verschlossen und kommt in den Kühlschrank. Das zweite Glas darf noch ein bisschen blubbern.