Nam-nam-nam!

Heute mal etwas Foodporn: Gartensalat mit Vinaigrette und einem Topping aus gebratenen Tomaten und grünem Spargel mit Parmesan.

Kulinarisch

Gestern auf dem Weihnachtsmarkt Oberasbach von unserer im Rathaus ausstellenden Partnerstadt aus Polen zwei Portionen Piroggen mit Bigos geschossen. Zachwycający!

Und am Freitag, auf dem Weg zum Christkindlmarkt in Nürnberg, einen Halt bei „Wurstdurst“ gemacht und ne echt Berliner Currywurst mit Pommes und diversen Soßen reingepfiffen, wah!

Tagestour

Heute mal nach Kato Zakros gefahren. Wegen der Autofahrt mit schöner Landschaft. Und dem tollen Essen im Nostos. Und der schönen Aussicht. Und dem leeren Strand. Und dem lauen Lüftchen. Hach …

Hier: frei Haus Nachtisch im Nostos in Kato Zakros – Weintrauben, Melone, Feige – mit griechischem Mokka.

στην υγειά σας

Heute mal mit dem Fahrrad in den Gelben Löwen, unserem Lieblingsgriechen, geradelt. Schöne Strecke. Sonnenuntergang inklusive. Und der Rückweg mit zwei Tsipouro intus gut zu bewältigen.

Neulich …

… in der Tapas-Bar: Spinat mit Schrimms. Oder Schoritzo in Tomatensoße. Hätte gerne zum Nachtisch Krebs mit Banane Nuss-Nougat gehabt. Insider-Witz.

IMG_0168.JPG

Ulli(baba) und die 40 Gänge

Gestern war Punk Cuisine. Das Motto: „Ehrentag für Ulli“, da sie uns allmonatlich den nächsten Punk-Cuisine-Termin schmackhaft macht, der treueste Fan davon ist und zudem Geburtstag hatte. Über das Alter wird nicht gesprochen. Jedenfalls gab es 40 (in Worten: vierzig!!!) Gänge. Ein bis fünf kleine leckere Speisen auf einem Teller. Inklusive Aperitif und Digestif, Wein, Wasser, Schnaps etc. hatte das Motto den heimlichen Untertitel „Völlerei“. Es war grandios. Das war das Menü:

Und hier ein paar Inspirationen: Weiterlesen »

1 2