Licht

Auf dem gestrigen Weg zum 4. Open Air Poetry Slam in Fürth, gingen wir durch diese Unterführung hindurch. Da wurde mir doch glatt poetisch ums Herz, so dass ich hier einen Quickie ausspucke:

Am Ende des Tunnels ist immer ein Licht.
Ist es das nicht,
so ist der Tunnel eben dicht.