Aller guten Dinge sind drei

Eventuell gibt es noch einen dritten Tintenfisch. Die Höhle hier sieht nach einer weiteren Krake aus. Zu sehen war zwar nichts, aber ich werde das beobachten.

Ansonsten gabs die üblichen Meeresbewohner.

Bei den Krabben sag ich nur noch: I bims!, die große, rote Krake hat sich unter Verknoten, Verrenken und Verschwinden in ihre Höhle zurückgezogen und ich fand ein paar lustige Dinger, die aussehen wie behaarte Kartoffeln mit schiefen Zähnen. Weiß noch nicht, was es ist.

Und mir dünkt, dass das leicht Unscharfe rechts unten in folgendem Bild eine Qualle war.