Boat trip

Gestern waren wir mit einer Bootstour mit unserem Hotelchef und gleichzeitigem Besitzer eines Tauchzentrums auf einer der beiden Inseln von Paximadia. Unbewohnt, nicht mal ne Kapelle, nur Möwen, Tölpel und sonstige Wasservögel. Dort gibt es einen Mini-Naturstrand, gerade ausreichend für die 20 Leute vom Boot, mit Sonnenschirmen, ner BBQ-Ecke, Tischen und Stühlen für das eigens für uns veranstaltete BBQ: Salate, Feta, gegrilltes Gemüse und Fleisch – da komme auch ich als Teilzeit-Vegetarier auf meine Kosten. Probetauchen hätte man können, Schnorchelzeugs stand kostenlos zur Verfügung. Aber ich habe ja meine Schlumpfschnorchelmaske.

Unterwasser-Bilder davon folgen später.