Sitia

Heute mal nach Sitia im Norden der Insel gefahren, zu Mittag gegessen, das folkloristische Museum besucht, zur alten Festungsanlage Kazarma hoch gestapft, die Aussicht genossen, wieder runter gestapft, ein Frappé-Päuschen eingelegt, dabei große Schiffe beim Verlassen des Hafens beobachtet und über die Südroute zurück nach Mirtos gefahren.