Tauchschlumpf

Mit meiner neuen Taucherbrillen-Schnorchel-Maske sehe ich zwar aus wie ein Schlumpf, aber sie ist hervorragend: größeres Sichtfeld, ermöglicht Atmen durch die Nase, beschlägt nicht und läuft nicht mit Wasser voll.

Mit meiner 3-Jahre alten Unterwasserhülle fürs Smartphone hatte ich weniger Glück. Das lief mir leider voll. Trotz ausreichender Testphasen im Waschbecken. Aber es ist alles intakt und nichts kaputt.

Dennoch konnte ich heute ein paar Bilder machen. Die Riffs sind am anderen Ende, am unbewohnten Teil der Bucht und daher einsam, aber ohne Schatten.