Gewitter

So. Zwei Tage Gewitter sind überstanden. Heute Morgen sah es noch so aus:

Von unserem Frühstücksplatz sah das ganze dann so aus, man stelle sich noch Blitze und Donner auf dem Meer vor:

Also, schnell frühstücken und ab ins Auto an die Nordküste nach Elounda fahren, wo es leider auch regnete.

Dafür gabs hinter den Bergen (Ausläufer des Dikti-Gebirges) noch nen kleines Dorf mit Fisch-Restaurant.

Zurück in Myrtos ist alles wieder fein. Ein paar Wölkchen noch, aber kein drohendes Gewitter mehr.